Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222105210P Autismus verstehen - ein Teil im Puzzle Inklusion

Bei dem Thema Autismus-Spektrum geht es nicht um unüberwindbare Treppen oder zu enge Türen, sondern um eine unsichtbare Beeinträchtigung. Um unerklärliche Empfindungen und Gefühle, um Verwirrung, Verstehen und verstanden werden.
Denn: die Außen- und Innensichten sind nicht kongruent. Mit dieser Informationsveranstaltung möchten wir das autistische Erleben, die andere Wahrnehmung, das andere Denken noch mehr in die Öffentlichkeit bringen. Mit dem Anliegen, das Leben von Menschen im Autismus - Spektrum zu verbessern, indem das Verstehen und damit das Verständnis und die Akzeptanz des autistischen Anders-Seins größer werden. Damit Inklusion und Teilhabe gelingen kann. Damit Autist*innen ihr Potenzial entfalten können und die Gesellschaft dieses nutzt!
Dieses Angebot richtet sich an Betroffene, Fachleute, Interessierte und Eltern die sich hier informieren möchten und im interaktiven Austausch ein Forum finden, um sich gegenseitig aus den Erfahrungen zu bereichern und Fragen stellen zu können.
In dieser Veranstaltung werden Sie informiert über:
- Grundlagen/ Diagnostik
- Formen der Symptome
- Störungen im Bio-Psycho-Sozialen Kontext
- Interventionsmöglichkeiten und Therapieansätze

Kurs abgeschlossen

Kursort

Raum S 3.02

ist barrierefrei

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg


Termine

Datum
1. Termin am 12.01.2023
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Hauptkanal rechts 72, Villa, Raum S 3.02