Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Professionelle Abgrenzung in pädagogischen Berufen - Tagesseminar -


Zu diesem Kurs


"Könnte ich mich doch bloß mal besser abgrenzen!" Welche pädagogische Fachkraft kennt nicht diesen Wunsch, wenn Eltern ihnen mitteilen, dass sie ihr Kind heute erst eine Stunde später abholen werden? Gelungene Abgrenzung ist eine wesentliche Voraussetzung, um professionell handlungsfähig zu sein und zu bleiben. Auf humorvolle Art werden hilfreiche Strategien aufgezeigt, die es uns im Alltag ermöglichen, eine professionelle Abgrenzung in pädagogischen Berufen zu erreichen.
Inhalte:
- Was sind wirklich meine Aufgaben als Pädagogin?
- Wofür bin ich nicht verantwortlich?
- Wie komme ich geschickt aus einer Rechtfertigung heraus?
- Wie kann ich eine gesunde professionelle Abgrenzung in meine Konzeption (Kita) oder in meinen Vertrag (Tagespflege) einbauen?
Dieses Seminar ist vom LK Emsland als Fortbildung für Kindertagespflegekräfte anerkannt.

Kursnr.: 201105010P
Kosten: 87,00 €€


Termin(e)

Sa. 20.06.2020


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Villa
26871 Papenburg

Dozent(en)

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen