Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten >> Musikalische Praxis

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich JelGi - Jeder lernt Gitarre

(Papenburg, ab Sa., 18.1., 9.30 Uhr )

Die Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente aller Zeiten, aber viele haben erhebliche Probleme beim Greifen mit der linken Hand. Bei der international als Marke registrierten JelGi-Methode werden die Saiten auf C-Dur gestimmt, so dass Liedbegleitung zum Kinderspiel wird. Erwachsene in ihrer Freizeit, Eltern und Kinder ab 2 Jahren können auf Anhieb hunderte Lieder und Songs klangvoll begleiten "ohne falsche Töne", Erzieher/innen und Lehrer/innen greifen zusammen mit den Kindern bei allen Gelegenheiten "in die Saiten" - Freude an der Musik ist garantiert. Unter www.jelgi.net gibt es Informationen zur JelGi-Methode.
Bringen Sie bitte eine Gitarre und eine Fußbank in Höhe von ca. 25 cm mit. Vor Ort erhältlich sind ein Stimmgerät, ein Kapodaster und Bücher von Schott Music für beliebte Kinderlieder, für moderne Lieder und Songs. Jetzt im Herbst widmen wir uns auch den Martins- und Weihnachtsliedern.
Dieses Seminar ist vom LK Emsland als Fortbildung für Kindertagespflegepersonen anerkannt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Klassisches Gitarrenkonzert mit Roberto Legnani

(Papenburg, ab Do., 9.1., 19.30 Uhr )

Am Donnerstag, 9. Januar 2020, 19.30 Uhr gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani in der Volkshochschule ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die Gitarre und ihren zauberhaften Wohlklang.
Mit seinem außergewöhnlichen und faszinierenden Instrument - einer "Stradivari" unter den Gitarren - präsentiert Roberto Legnani virtuose und brillante klassische Kompositionen, darunter Bekanntes sowie seine großartigen Eigenschöpfungen, u. a. "Bamidbar". Unter den musikalischen Highlights sind "La Catedral" von Agustín Barrios und eine der grandiosen "Le Rossiniane" aus Opus 119 von Mauro Giuliani, ebenso meisterhafte und formvollendete Kompositionen aus Deutschland, Irland, Italien, Spanien und Lateinamerika. Das Programm bietet Musik voller Nostalgie, ein vortreffliches Stück Kulturgeschichte.
Legnanis präzises Spiel ist von höchster eleganter Meisterschaft. Er ist der Meister des sauberen Tons, einer seltenen Technik unter Gitarristen. Mit gewaltigen Klang- und Farbnuancen lässt er eine eindringliche Atmosphäre entstehen. Durch die herausragende Klarheit und die Vielseitigkeit der musikalischen Wiedergabe sowie durch seine hohe Virtuosität begeistert der "Magier der Gitarre" immer wieder sein Publikum.
Der Eintritt beträgt 20 EUR. Schüler, Studenten und Behinderte zahlen 16 EUR. Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt.
Weitere Informationen und Kartenreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und unter Tel. 07852-93 30 34.
Durch und mit Musik sind einfach alle cool drauf in allen Lebenslagen. Es gibt tierisch gute Lieder für jede Situation und zu jeder Jahreszeit: Begrüßung, Abschied, Stuhlkreis, Sprechverse, Sommer, Sonne u.a. Wir erarbeiten Bewegungslieder und Tänze mit und ohne CD, begleiten Lieder mit selbstgebauten Instrumenten wie Eimer & Co. sowie Orff. Plattdeutsch, Gottesdienst, Feste - alles kann ein Thema sein. Rechtzeitige Wünsche werden gern eingebunden. Kontakt: marlene.bucher@gmx.de
Dieses Seminar ist vom LK Emsland als Fortbildung für Kindertagespflegekräfte anerkannt.

freie Plätze JelGi - Jeder lernt Gitarre

(Papenburg, ab Sa., 30.5., 9.30 Uhr )

Die Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente aller Zeiten, aber viele haben erhebliche Probleme beim Greifen mit der linken Hand. Bei der international als Marke registrierten JelGi-Methode werden die Saiten auf C-Dur gestimmt, so dass Liedbegleitung zum Kinderspiel wird. Erwachsene in ihrer Freizeit, Eltern und Kinder ab 2 Jahren können auf Anhieb hunderte Lieder und Songs klangvoll begleiten "ohne falsche Töne", Erzieher/innen und Lehrer/innen greifen zusammen mit den Kindern bei allen Gelegenheiten "in die Saiten" - Freude an der Musik ist garantiert. Unter www.jelgi.net gibt es Informationen zur JelGi-Methode.
Bringen Sie bitte eine Gitarre und eine Fußbank in Höhe von ca. 25 cm mit. Vor Ort erhältlich sind ein Stimmgerät, ein Kapodaster und Bücher von Schott Music für beliebte Kinderlieder, für moderne Lieder und Songs. Jetzt im Herbst widmen wir uns auch den Martins- und Weihnachtsliedern.
Dieses Seminar ist vom LK Emsland als Fortbildung für Kindertagespflegepersonen anerkannt.

freie Plätze Mundharmonika - Blues Harp für Einsteiger

(Papenburg, ab Sa., 1.2., 11.00 Uhr )

Die Mundharmonika ist ein preiswertes Instrument, in der Hosentasche zu transportieren und leicht zu erlernen. Sie ist das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen.
Sie lernen bei dem Musiker, Musikschulleiter und Komponisten Didi Spatz rhythmisches Grundlagenwissen, mit dem Sie zuhause weiter üben können. Nach dem Kurs werden Sie mindestens ein Lied sowie die Blues Kadenz spielen können. Für den Workshop empfiehlt sich eine C-Dur gestimmte diatonische (10 Kanäle) Mundharmonika (Blues Harp), die für 18 € auch im Kurs erworben werden kann. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch "Blues Harp für Einsteiger". Das Buch mit CD wird empfohlen und kann im Wert von 20 € ebenfalls vor Ort erworben werden. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Infos gibt Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/ 9223-31.

freie Plätze Sing my song - mit Didi Spatz

(Papenburg, ab Sa., 1.2., 15.30 Uhr )

Singen tut gut und macht gemeinsam viel Spaß. Jung und Alt finden sich im Saal der VHS ein, um aktuelle Songs aus den Charts und Oldies aus allen Epochen zu singen (und vielleicht auch mal einen Song von Didi Spatz). Gitarren- und Ukulele-Percussions sind erlaubt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen