Welche Rolle sollten Religion und Kirche heute spielen? - In Kooperation mit der Buchhandlung Eissing -


Zu diesem Kurs


Philipp Möller, Diplompädagoge, Bestsellerautor, Beiratsmitglied der Giordano-Bruno-Stiftung, ist gottlos glücklich und sagt: "Religion ist Privatsache!". Er hat konkrete Vorschläge, wie Säkularisierung gelingen kann. Themen sind u.a. das unzeitgemäße Kirchensteuersystem, konfessionsgebundener Religions- statt durchgängiger Ethikunterricht in den Schulen, Arbeitsrechtsbestimmungen in kirchlichen Einrichtungen, Sterbehilfe usw. Trotz der Ernsthaftigkeit dieses Themas versteht Philipp Möller seine Zuhörer*innen humorvoll zu fesseln und liefert Argumente und Anregungen.
Diskutieren Sie mit ihm, mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden - davon lebt unsere Demokratie! Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Vielfalt statt, gefördert vom Bundesministerium des Inneren (BMI).
Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte unter Tel. 04961/9223-17.

Kursnr.: 182102050P
Kosten: gebührenfrei€


Termin(e)

Do. 24.01.2019


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Villa
26871 Papenburg

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen