Kursangebote >> Demnächst >> N?ƒ¤chste Woche

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Qualifizierung zum/zur Lerntherapeuten/-in

(Papenburg, Beginn nach Absprache. )

Dieser Langzeitlehrgang richtet sich an Personen mit pädagogischer und/oder psycho-sozialer Erstausbildung, die lerntherapeutisch tätig werden möchten.
Inhalte:
- medizinische Grundlagen, 36 UStdn.
- Entwicklung eigener Ressourcen, 9 UStdn.
- Testverfahren, 18 UStdn.
- Förderprogramme, 36 UStdn.
- Vor- und Nachbereitung von Hospitationen / Grundlagen der Erstellung der Hausarbeit, 18 UStdn.
- sensorische Entwicklung, 9 UStdn.
- Spiele und Entspannung, 9 UStdn.
- Elternarbeit, 9 UStdn.
- Recht, 9 UStdn.
- Kolloquium, 9 UStdn
- Hospitationen
Am Ende des Lehrgangs steht eine schriftliche Hausarbeit im Umfang von ca. 20 Seiten sowie ein Kolloquium.
Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat der VHS'n Papenburg und Leer.
Zu einem unverbindlichen Infoabend wird zu gegebener Zeit eingeladen. Auskünfte erteilt Herr Schade, Tel. 04961/9223-32.

Anmeldung möglich Selbsthilfe bei Ängsten und Depressionen

(Papenburg, ab Do., 23.11., 19.30 Uhr )

Ängste und Depressionen sind ein immer häufiger anzutreffendes Krankheitsbild. Unser Denken hat jedoch einen großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen, verhalten und körperlich reagieren.
Unsere Einstellungen, die für unsere momentanen Probleme verantwortlich sind, haben wir uns in der Vergangenheit - insbesondere in der Kindheit - angeeignet. Wir können diese blockierenden Einstellungen im Hier und Jetzt ändern und so anders fühlen und verhalten.
In dem Vortrag werde ich die zehn häufigsten negativen Einstellungen darstellen und Lösungen aufzeigen. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt in der Bewusstmachung und Veränderung blockierender und irrationaler Bewertungen und Ansichten. Ziel des Vortrages ist es, dass die Zuhörenden in die Lage versetzt werden, irrationale und blockierende Einstellungen zu erkennen und diese durch hilfreiche Gedanken zu ersetzen.
Sie lernen quasi Ihr eigener Psychologe zu sein.
Smart Phones erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Kaum jemand kommt noch um die Nutzung dieser Multimedia-Geräte herum. In diesem Kurs für Neu-Einsteiger gehen wir Schritt für Schritt auf folgende Themen ein:
- Aufbau und Umgang mit dem Smartphone
- Android richtig bedienen
- Grundeinstellungen des Smartphones
- Internetverbindungen herstellen
- Apps laden / kaufen und installieren
- Apps deinstallieren
- Kontakte anlegen und verwenden
- Nachrichtendienste wie SMS, MMS, Whats App etc.
- Im Internet surfen und recherchieren
- Kalender
- E-Mail
- Notizen
- Office Programme
- Was sind QR Code Reader?
Grundkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie das eigene Gerät und das Ladekabel zu den Kurstagen mit.

freie Plätze A1 Niederländisch 1

(Sögel, ab Mo., 20.11., 17.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an Interessierte ohne oder mit nur minimalen Vorkenntnissen. Wir arbeiten mit Welkom! neu A1-A2, Klett-Verlag. Bitte erst nach Kursbeginn kaufen.

fast ausgebucht Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene (Vormittag)

(Papenburg, ab Mi., 22.11., 9.45 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse im Umgang mit Schnitten und Nähanleitungen, beim Zuschneiden und Nähen und wichtige Tipps und Tricks vermittelt.
Egal, ob Sie einen Rock, eine Hose oder eine Jacke nähen, vorhandene Kleidungsstücke ändern oder aufpeppen, Ihre Kissen oder Taschen selber nähen möchten, in diesem Kurs erhalten Sie Beratung und professionelle Unterstützung.
Einige Beispielmodelle werden vorgestellt, aber eigene Ideen und Wünsche, soweit sie umsetzbar sind, sind willkommen.
Bitte mitbringen: Stoffreste, Baumwollstoffe, Stecknadeln, Maßband, Stoffschere, Nähgarne, Butterbrotpapier, Schreibmaterial, Verlängerungskabel, Nähmaschine - falls vorhanden.
In diesem Kochkurs stehen Gerichte auf dem Speiseplan mit nur geringen Mengen kohlenhydratreichen Beilagen und Lebensmitteln, viel magerem Fleisch, Fisch, mit "gutem" Öl, reichlich Gemüse und Eiweiß. Für Abnehmwillige wird so ganz nebenbei der Stoffwechsel angekurbelt und das Abnehmen fällt leichter.
Lassen Sie sich überzeugen, dass Gerichte ohne die typischen Sättigungsbeilagen satt machen und sehr gut schmecken. Bekommen Sie durch diesen Kochkurs neue Inspirationen und haben Sie Freude am gemeinsamen Zubereiten der leckeren Gerichte.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Werlter VHS-Kochclub: Feste feiern

(Werlte, ab Mi., 22.11., 19.00 Uhr )

Bitte anmelden unter 05951/9880414.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Leanders letzte Reise

(Papenburg, ab Mi., 22.11., 17.00 Uhr )

Nach dem Tod seiner Frau will der 92-jährige Eduard Leander eine letzte Reise unternehmen. Während des Zweiten Weltkrieges war er als Wehrmachtsoffizier in der Ukraine stationiert. Dort hat er die große Liebe seines Lebens kennengelernt - und wieder verloren. Doch seine Tochter Uli hält gar nichts davon, den alten Mann einfach ziehen zu lassen.
Weil sie den störrischen Leander ebenso wenig aufhalten kann, schickt Uli ihre eigene Tochter Adele mit auf die Reise nach Kiew. Die junge Adele jobbt als Kellnerin und studiert erfolglos. Über die Vergangenheit, die ihr Großvater erlebt hat, weiß sie nur wenig. Doch die Reise findet im Schicksalsjahr 2014 statt - und zwischen der Ukraine und dem Nachbarland Russland bricht gerade die Krim-Krise aus. Gibt es Parallelen zwischen damals und heute? Gemeinsam brechen Großvater und Enkelin ins Ungewisse auf.
www.kino.de
Montag, 20.11.2017, Dienstag, 21.11.2017 und Mittwoch, 22.11.2017, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Leanders letzte Reise

(Papenburg, ab Mi., 22.11., 20.00 Uhr )

Nach dem Tod seiner Frau will der 92-jährige Eduard Leander eine letzte Reise unternehmen. Während des Zweiten Weltkrieges war er als Wehrmachtsoffizier in der Ukraine stationiert. Dort hat er die große Liebe seines Lebens kennengelernt - und wieder verloren. Doch seine Tochter Uli hält gar nichts davon, den alten Mann einfach ziehen zu lassen.
Weil sie den störrischen Leander ebenso wenig aufhalten kann, schickt Uli ihre eigene Tochter Adele mit auf die Reise nach Kiew. Die junge Adele jobbt als Kellnerin und studiert erfolglos. Über die Vergangenheit, die ihr Großvater erlebt hat, weiß sie nur wenig. Doch die Reise findet im Schicksalsjahr 2014 statt - und zwischen der Ukraine und dem Nachbarland Russland bricht gerade die Krim-Krise aus. Gibt es Parallelen zwischen damals und heute? Gemeinsam brechen Großvater und Enkelin ins Ungewisse auf.
www.kino.de
Montag, 20.11.2017, Dienstag, 21.11.2017 und Mittwoch, 22.11.2017, 17 und 20 Uhr

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen